Ins Gästebuch eintragen

2.175 Einträge

Name
Kommentar
Artur

2015-01-04 23:44:47



Hallo Herr Mansholt,
ich habe mit großer Freude Ihr Buch "Blind Date nach Grönland" gelesen.
Meine Frau und ich sind nun schon drei mal an der Westküste von Grönland
gewesen und da wir "süchtig" geworden sind, fahren wir dieses Jahr
wieder hin. Unserem Alter gemäß allerdings etwas bequemer, aber soweit
wie möglich das Flugzeug meidend. Wir nehmen die Bahn nach Hirtsthals im
Norden von Dänemark, von hier aus die Fähre "Norönna" nach Island. Von
Seydisfjudor, dem Fährhafen auf Island, in zwei Tagen per Mietwagen nach
Reykjavik. Von hier aus dann allerdings mit dem Flugzeug der Air
Iceland. Die fliegen ganz gemütlich mit einer kleinen Turboprop Dash 8
Flugzeug nach Nuuk, Ilulissat, und Narsarsuaq. Da wir meistens wegen des
besseren Wetters und der Mücken recht früh (Mitte Mai) fahren, ging es
bisher erst mal nach Nuuk und von dort entweder mit der "Sarfaq Ittuk"
nach Ilulissat oder letztes Jahr per Air Greenland in den Süden. Nach
Aufenthalten dort im Süden dann mit der "Sarfaq Ittuk" bis hoch nach
Ilulissat. Diese Fährfahrten mit dem Schif sind ein Hochgenuss. Im
Gegensatz zu Ihrer Beschreibung haben wir südlich von Sisimiut nur sehr
wenige Eisberge gesehen. Eisberge dann aber satt in der Diskobucht. Ganz
besonders dicht das Eis im Jahr 2012, wo die Sarfaq Ittuk nur im
Schritttempo das Eis für die Einfahrt nach Ilulissat passierte. Die Fram
von den Hurtiglinie traute sich in dem Jahr nicht durch das Eis (sehr
zum Bedauern der Bewohner in Ilulissat, die jedoch voller Verachtung
über den Kapiän sprachen "der Norweger hat eben keine Ahnung von der
Eisfahrt". Der Hafen Aasiaat war in allen drei Jahren ohne Probleme
ohne viel Eis anzufahren. Zumindest Ende Mai 2013 hätten Sie dort bequem
einfahren können und wären auch dort nicht das einzige Segelboot
gewesen. Die Häfen der Diskobucht sind alle gut mit den kleinen Fähren
der Disco Line zu erreichen. Sie sind ja wohl mit dem modernsten Schiff
zur Disko Insel gefahren, der "Najaaraq Ittuk". Dem Kapitän macht es
immer noch große Freude, durch das Eis vor dem Eisfjord mit möglichst
hohem Speed zu fahren und beweist jedesmal größtes Geschick darin.
Nicht nur das Jahr 2013 hatten wir Ende Mai/Anfang Juni auf dem Atlantik
und an der Westküste von Grönland ganz anders erlebt als Sie, kein Sturm
evtl mal starker Wind. Ansonsten das Wetter auf Grönland traumhaft viel
Sonne. Die Klimatabellen zeigen mehr Sonnentage als auf Mallorca. Und
Ende Mai/Anfang Juni gibt es auch noch nicht die berüchtigten Mücken
(allerdins sind die Wale auch noch etwas rar).

Sollten Sie also mal Ihrer Familie nicht segelnd die Schönheit Grönlands
zeigen wollen, so kann ich ihnen eine solche Reise empfehlen. Wir sind
jedenfalls süchtig geworden.

Mit besten Gruß
Artur
Hanspeter

2014-12-31 11:50:29



Moin Bernd,

Der Weihnachtsmann hatte Dein Buch durch den Schornstein geschmissen. Ich habe es „verschlungen“ und ist schon bis zum Ende gelesen. Das ist wirklich toll! --- und geschrieben als hätte ich neben Dir gesessen!

Wo ist Deine nächste Lesung – da will ich mal hin und fragen, wie machst Du das mit einer Rollgenua im Sturm, das wird doch nen Sack förmiges Taschentuch? Sonst keine Fragen-alles toll.

Ich selbst bin gefrustet von der Ostsee Schipperei. Ich habe mit dem Radfahren begonnen. Es ist ähnlich dem Segeln, die Landschaft zieht vorbei und etwas Navigation und Wetter ist auch hilfreich.

Ich schreibe Dir einfach nur, weil ich mich freue, das Du solch ein tolles Erlebnis gemacht hast – und natürlich auch, dass Du solch eine cooole Familie und Mannschaft um Dich herum hast.

Weiterhin gute Reisen wünscht Dir hanspeter petersen.


Kommentar:
Hallo Hanspeter und danke fuer das nette Gespraech eben. Ich wuensch dir einen guten Rutsch und ein schoenes 2015
Hans

2015-01-01 22:36:37
E-Mail
Homepage

Moin Bernd,
meine Frau hat mir dein Buch zu Weihnachten geschenkt. Selbst Grönlandsegler, habe ich es natürlich als erstes durchgelesen. Prima geschrieben und für mich sehr interessant, schon weil ich auch u.A.in Paamiut, Ravns Storoe und Nuuk war.
Du hattest wohl viel Nerv mit deinem Mitsegler, ich kenne das, ist nicht immer einfach, liegt aber meist an beiden. In deinem Buch, so gut es sonst ist, erkenne ich allerdings deutlich eine "Abrechnung" mit Hinnak aka Janek, und das finde ich wirklich schade und unwürdig, sorry. Richtig ärgerlich macht mich, wenn du Hinnak unterstellst, er würde den Unterschied zwischen 0,2 sm und 20 m nicht kennen. Er hat, nach deiner eigenen Äußerung, doch lediglich gesagt, dass er 0,2 sm ganz schön eng findet, womit er aus der Sicht eines Berufsnautikers gar nicht falsch liegt. Ich kenne Hinnak nicht, aber diesen Vorwurf hast du in deinem Buch selbst als ungerecht entlarvt. Daraus schließe ich, dass auch die anderen Seitenhiebe evtl. seeehr subjektiv dargestellt sind. Schade. Ein frohes Neues Jahr.
Anwort von WirHauenAb.de:
Hallo Hans! Danke fuer deine kritischen Worte. Ich habe mir die betreffende Stelle noch einmal vorgenommen. Eine Abrechnung in irgendeiner Form war nicht meine Intension - ich wuerde ein von mir geschriebenes Buch niemals fuer diese Zwecke missbrauchen und moechte es so nicht verstanden wissen. Ich habe gerade in diesem Fall sehr darauf geachtet, dass das nicht passiert. Das sahen auch die Testleser, die Lektorin, Fachanwaelte für Persoenlichkeitsrecht und Arwed Fuchs so, was er in seinem Vorwort auch deutlich macht. Um aber ganz sicher zu sein, habe ich Janek vor Drucklegung das Manuskript sogar zur Lektuere ueberlassen - er hatte bis auf einen Punkt, seinen Rausschmiss betreffend, keine Einwaende. Ich hatte ihm obendrein noch zwei Seiten in dem Buch reserviert, was er am Ende aus Zeitgruenden absagen musste. Und natuerlich weiss Janek auch was 0,2 SM sind - nur in der beschriebenen Situation hat er sich eben versehen. Das zu erwaehnen, empfinde ich nicht als Abrechnung; es war jedenfalls nicht so gemeint. Ich selbst verwechsel oft die Himmelrichtungen und den Pazifik mit dem Atlantik, was auf Vortraegen ziemlich peinlich werden kann. Liebe Gruesse und ein schoenes 2015. Bernd
Jörg Huttenlocher

2014-12-29 11:05:07
E-Mail
Homepage

Moin Bernd,
zuerst schöne Festtage und alles gute für das neue Jahr 2015.
Durch Zufall haben wir einen gemeinsamen Bekannten in Grönland:Holger Ruckteschler Zahnarzt in Grönland. Ich bin Holzblasinstrumentenbauer und Holger hat seine alten Oboen zu uns in die Werkstatt gebracht um sie zu verkaufen.Ich habe ab und an E-Mail Kontakt mit ihm, zuletzt vor Weihnachten und er schrieb mir, ob ich Dich kenne.
Ich bin regelmäßig in Ostfriesland im Urlaub(Carolinensiel/ Bensersiel) und habe dort(Harlesail) und mit meinem Faltboot auf dem Bodensee das Segeln gelernt. In Oldenburg habe ich vor 11/2 Jahren einen Oboenkurs an der Musikschule bei Frau König gehalten.Habe ein Plattbodenschiff, allerdings im Binnenland am Neckar.
Außerdem bin ich begeistert von Skandinavien/Schotland und der Polarregion.Will jetzt im Januar ein paar Schiffe anschauen, die nordseetauglich sind.

Würde mich freuen wenn wir mal zusammen ein wenig klönen.
Liebe Grüße

Jörg
Kommentar:
Hallo Joerg! Spaete Meldung, Weihnachtsgeschaeft. Holger und ich haben uns im November knapp verpasst, er war in Deutschland und schon vor Oldenburg, als er umkehren musste. Melde dich doch bei mir in der Goldschmiede, wenn du in der Gegend bist. 0441 9608880 Liebe Gruesse und einen guten Rutsch. Bernd
Friedhelm

2014-12-12 09:23:35



Hallo -
gibt es noch einen Vortrag , aber bitte NICHT am einem DONNERSTAG !?
Anwort von WirHauenAb.de:
Hallo Friedhelm, es folgen 2015 noch viele Vortraege im deutschspachigem Raum - auch im Oldenburger PFL. An welchem Wochentag die jeweils stattfinden kann ich jetzt noch nicht sagen. Die Termine werden hier unter dem Link Vortraege bekannt gegeben. Lieben Gruss und eine schoene Vorweihnachtszeit noch. Bernd
Bernd

2014-11-17 14:03:03
E-Mail
Homepage

Hallo, Kathrin und danke für den Hinweis. Dann noch einmal komplett:

Multivisionsshow "BLIND DATE NACH GRÖNLAND"

"Blind Date nach Grönland - zwei sind einer zu viel" Eine Bildershow live kommentiert von Bernd A. Mansholt.

Wann: Donnerstag, den 4. Dezember, Einlass ab 19:00Uhr, Beginn 19:30Uhr
Wo: Veranstaltungszentrum PFL, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Dauer: 90 Minuten

Ticket-Vorverkauf in der Goldschmiede Mansholt, Mottenstraße 5, 26122 Oldenburg.
Reservierungen unter Tel: 0441 9608880 oder info@mansholt.de

Tickets für 9 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf
Kathrin

2014-11-17 14:04:23



Hallo Bernd, wenn du die Uhrzeit für Donnerstag mit reinschreibst...
Anwort von WirHauenAb.de:
Einlass ab 19:00 Uhr Beginn ab 19:30 Uhr
I.K.

2014-10-15 12:48:27
E-Mail


Das Buch traf pünktlich zum Wochenende ein, ich habs in einem Rutsch genossen! Nun gebe ich erstmal damit an, dass ich "mal eben" auf Grönland war... Vielen Dank für die gewährte Teilhabe, die kurzweiligen Berichte und die sensationellen Fotos - Seelenfutter vom Feinsten!
Jens Lehmann

2014-09-26 08:19:40
E-Mail


Hallo,

vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen.
Ich bin 45 Jahre und Schiffsmechaniker von Beruf.Durch einen Unfall bin ich Berufsunfähig aber nicht Arbeitsunfähig geworden und nach nun einigen Jahren an Land vermisse ich die See aber auch das Maritime Arbeiten.
Ich suche Segler bei denen ich mitsegeln kann und ich dafür auch gerne unentgeldlich meine Arbeitskraft zur Verfügung stelle.Ich bin 13 Jahre auf Großer Fahrt gewesen und habe gute Maritime Fähigkeiten an Deck sowie Maschine.

Ich würde mich freuen wenn ich wieder meiner grossen Liebe näher komme.

Die See..........
Thomas

2014-09-22 13:52:26

Homepage

Hallo,
ihr Buch "Blind Date nach Grönland" hat mir wirklich gut gefallen.
Viele Grüße und weiterhin viel Spass auf Ihren Expeditionen wünscht

Tom Roberts aus Ahlen
Kommentar:
Hallo Tom und danke fuer die Blumen. Du weisst aber schon, dass das Buch noch gar nicht erschienen ist, oder? Oder meinst du den "Blick ins Buch" auf der Seite vom Verlag? Liebe Gruesse. Bernd
Rheinsegler

2014-05-09 00:13:50



Liebe Familie Mansholt,

ich habe euer Buch gelesen und bin begeistert. Mut, gute Seemanschaft und kluge Entscheidungen haben euch und natürlich Nis Randers um die Welt gebracht.Bewundernswert!

Das Meer lehrt fürs Leben.

Für die ganze Familie herzliche Grüße vom Rhein...
Jan

2014-01-15 03:07:35



Ich habe die Berichte in einem durch gelesen und freue mich schon auf das Buch. Ich fahre im Sommer nach Grönland und finde das eine gute Einstimmung. Viel Glück weiterhin.
Bernd

2013-09-02 14:39:12



Diese Website wurde am 28.August, um 16:14 Uhr von Hackern angegriffen, mit einem Schadcode versehen und bis heute lahmgelegt. Danke an Bastian Heiser von der Werbeagentur Jung, der sie wieder zum Laufen gebracht hat.
Astrid

2013-08-29 09:29:15



Herzlichen Glückwunsch Bernd!
Sorry, ich hab ein schlechtes Gewissen wegen des Ostwinds. Den hatte ich mir gewünscht. Wir sind damit für unsere Verhältnisse sehr schnell in nur 2 Tagen von Anholt bis Fehmarn gesegelt. Mit Crew, also recht entspannt. Das mach ich nicht wieder, das ist nicht fair, dass du auf deine Strapazen noch so'n Ostwind draufgesetzt bekommst!

Für's nächste Mal also fair winds...
Und jetzt erstmal süße Träume!

Liebe Grüße,
Astrid / SY Luna
Holger Ruckteschler

2013-08-28 21:23:32
E-Mail


Hast Du es also geschafft, da kann ich meine Fingernägel wieder wachsen lassen! Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Einhandtörn, ich bewundere Deine Energieleistung grenzenlos, Du musst ja ein gewaltiges Schlafdefizit aufgebaut haben! Gruss an Maxi, der Dir die Treue gehalten hat und bis bald etwas ausführlicher, Gruss Holger
bernd

2013-08-28 16:06:16



16;00 uhr ich bin 150 meter vor dem hafen, aber die eisenbahnbruecke oeffnet erst um 16:40. . .
bernd

2013-08-28 15:54:14



15;48 uhr autobahnbruecke. wasserturm donnerschwer ist in sicht. noch 4 kilometer
bernd

2013-08-28 15:01:46



14:55 uhr. noch 16 km die hunte rauf. werde 16:00 uhr nicht ganz schaffen, wird leider etwas spaeter
Bernd

2013-08-28 13:25:43



13:22 Uhr Elsfleth. Ich fahre von der Weser in die Hunte ein.
Bernd

2013-08-28 12:42:33



12:39 Brake. Wird knapp werden. Hebel liegt auf dem Tisch. Ich glühe in der Sonne.
Karin aus Nienburg

2013-08-28 12:40:47



Bernd, das ist der Sommer in Norddeutschland, den hattest du bisher ja nicht genießen können...
Ich drücke weiterhin die Daumen, dass du es rechzeitig schaffst und der "Bregen" der Sonne weiterhin die Stirn bietet B-)
Bernd

2013-08-28 11:10:40



Tide noch immer stark gegen mich. Die Sonne micht mich bregenklötrig
Bernd

2013-08-28 11:08:07



11:04 Das stillgelegte Atomkraftwerk Brake/Unterweser ist querab.
Thomas W. aus B.

2013-08-28 10:01:09



Moin Bernd, einen herzlichen Glückwunsch zu deiner gelungenen Reise, war wieder jeden Tag dabei, war spannend, unterhaltsam und lehrreich wie immer.
Aber kannst Du die Ankunfstzeit nicht etwas herauszögern, 16.00 Uhr heute schaffe ich auf keinen Fall, wäre sonst gerne dabei gewesen. Wir sehen uns hoffentlich bald einmal. Viele Grüße auch an deine Familie von Thomas.
Kommentar:
Hallo, Thomas! Ich werde wohl herauszögern MUESSEN - mein Koerper holte sich, was er brauchte und ich hab zwei Std. verschlafen. Tide gegenan. Wahrscheinlich schaffe ich es nicht bis 16:00 Uhr... Wir sehen uns im Winter in der Halle.
Kalle

2013-08-27 23:17:21



Einerseits freut es mich,dass du heil in Deutschland angekommen bist& das aich noch relativ 'pünktlich'.
Doch was soll ich nun jeden Abend machen. Worauf soll ich mich freuen, wenn es von dir keine Logbucheinträge mehr gibt. Danke für die drei unterhaltsamen Monat. Hoffentlich gibt es bald das nächste Projekt von dir.
Karin aus Nienburg

2013-08-27 15:46:19



Herzlich Willkommen in Deutschland - und das "just in time" ;-)
Ich zieh den Hut und wünsche dir morgen in Oldenburg einen ganz tollen Empfang!
Viele Grüße Karin
bernd sy nis randers

2013-08-27 11:15:14



ich bin in deutschland angekommen. segel grad an helgoland vorbei. kurs bremerhaven. morgen, am 28ten laufe ich um 16 uhr im oldenburger stadthafen am stau ein. viele gruesse. bernd
Hannes

2013-08-18 17:20:09



HERZLICHEN Glückwunsch zur Einhandüberquerung. Sehr mutig. Dann noch durch das Eis alleine. Ich lese hier schon eine ganze Weile und finde die ganze Entwicklung beachtlich. Komme bitte heil nach Hause, die Nordsee ist auch nicht "ohne".
Wolfgang

2013-08-17 15:20:29



Ich dachte schon du hast Flaute. Nach deiner letzten Pos-Meldung musstest du gestern ankommen. Herzlichen Glückwunsch, Alter. Das echt flott. Grüss bitte die Familie.
Bernd

2013-08-17 15:15:28



elf tage, zwei stunden, fuenf minuten. habe am freitag frueh das kap butt of levis gerundet und bin jetzt im hafen von scrabster/schottland. viele gruesse nach deutschland. bernd
<< Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 >>
Zur Startseite
Admin